• 0228 / 95 50 160

Der Bauchumfang

Quelle: 123rf
Bauchumfang messen

Ihr Bauchumfang gibt wichtige hinweise darauf, ob ihre Körperform eine Gesundheitsgefahr ist.

Möchten Sie Ihren Bauchumfang berechnen?

Diese Messung gibt Hinweise auf Ihre gesundheitliche Verfassung und darauf, ob Sie ein Risiko für Übergewicht aufweisen. Messe Sie einfach selbst Ihren Bauchumfang. Dazu benötigen Sie ein elastisches Maßband, das Sie zum Beispiel im Drogeriemarkt oder auch in vielen Supermärkten kaufen können. Jedes Schneidergeschäft hat ein solches Maßband in jedem Fall da.

Messen Sie Ihren Bauchumfang im Stehen in der Mitte zwischen dem unteren Rippenbogen und der Oberkante des Beckenkamms, d.h. etwa zwei Querfinger ober­ halb des Beckenkamms.

Frauen

  • Bauchumfang über 80 cm: mäßig erhöhtes Risiko
  • Bauchumfang über 88 cm: deutlich erhöhtes Risiko

Männer

  • Bauchumfang über 94 cm: mäßig erhöhtes Risiko
  • Bauchumfang über 102 cm: deutlich erhöhtes Risiko

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an.
0228 / 95 50 160

* Selbstverständlich können Sie den Gratis-Download auch unabhängig von einer Newsletter-Anmeldung anfordern. Schreiben Sie uns dazu bitte eine kurze E-Mail mit Link zu dieser Seite.