• 0228 / 95 50 160

Kraftübung: Unterarmstütz

Der Unterarmstütz, auch "Planke" genannt, ist eine sehr effektive Ganzkörperübung, bei der Sie viele Muskeln im Körper gleichzeitig beanspruchen. Prof. Wessinghage erklärt Ihnen, wie Sie diese Übung durchführen.

Der Unterarmstütz – eine statische Übung zur Kräftigung der Rumpfmuskulatur.

  1. Ausgangsstellung in Bauchlage: Stellen Sie die Unterarme schulterbreit auf.
  2. Heben Sie den Rumpf an und stützen Sie sich auf den Knien oder Füßen und Unternarmen ab.
  3. Spannen Sie Ihren Bauch an. Die Schulterblätter bleiben eng am Körper.
  4. Der Kopf wird in der Verlängerung der Wirbelsäule gehalten.
  5. Halten Sie die Position für einige Zeit.

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an.
0228 / 95 50 160